Loading...

Historische Theologie

Christoph Lüthi

HT01a

Modul 1, Teil 1:

24 Lektionen Unterricht

1.50 Studienkredits

23.10.2019, 08:05 - 15:20
30.10.2019, 08:05 - 15:20
13.11.2019, 08:05 - 15:20
20.11.2019, 08:05 - 15:20

Der Kurs gibt einen Überblick für die wichtigsten Epochen, Ereignisse und Persönlichkeiten von den Anfängen der Gemeinde bis zur Reformation (30 bis 1500 n. Chr.). Im ersten Teil werden die Ausbreitung und Verfolgung der Gemeinde in den ersten fünf Jahrhunderten, die wichtigsten Kirchenväter, die Entstehung des Mönchstums sowie die Anfänge des Staatskirchentums dargestellt. Nach der konstantinischen Wende beginnend, führt der Stoff im zweiten Teil bis zu den Vorläufern der Reformation. Besondere Themen sind die Entstehung der Christologie, die Missionsgeschichte Europas, die Kreuzzüge und die Vorreformatoren.

 

Dieser Kurs ist der erste Teil des Moduls "Kirchengeschichte Frühzeit bis Mittelalter".

     

  • Die Studierenden sind fähig, dogmatische, exegetische und praktisch-theologische Fragestellungen anderer Fächer in geschichtlichem Horizont zu bedenken.
  • Sie lernen die Geschichte als hilfreiche Erkenntnisquelle zu nutzen, um manche Fehler der Vergangenheit nicht zu wiederholen.
  •  

Zuletzt aktualisiert: 25.04.2019 07:00